19.09.2020 Lost Places contra Natur-Idylle -Teil 1-

~~~Teil 1 - der Vormittag~~~

Ursprünglich sollte die Fotoexkursion "Lost Places contra Natur-Idylle" im April 2020 ins Notfall-/Bunkerkrankenhaus Gunzenhausen gehen. Corona machte dies aber zunächst unmöglich weswegen Simone (ArteFACT Fotoschule) diese Exkursion auf den 19. September verschob. Corona wütet aber noch immer und der Zugang ins unterirdische Krankenhaus ist auf absehbare Zeit nicht möglich.
Simone war nicht untätig und führte uns (in Zusammenarbeit mit MM-Busreisen) stattdessen auf den Uhlberg zur verwunschenen St.-Ulrich-Kapelle. Dort soll es spuken, Handys nicht mehr funktionieren, Autos nicht mehr anspringen und auch Tiere sollen den Ort meiden - und eine weiße Frau treibt dort ihr unheimliches Unwesen.
Furchtlos erklommen wir den steilen Weg zur Kapelle und sind auch unversehrt dort angekommen. Aber: Es dauerte nicht lange und es tauchte tatsächlich die Weiße Frau auf, ich habe sie sogar fotografiert (ohne dass meine Kamera den Geist aufgegeben hat).

(Link zu Teil 2)



Comments