Rolf Markert | Am 01. März 2018 im Sichertshäuser Tal

Am 01. März 2018 im Sichertshäuser Tal

March 01, 2018  •  3 Kommentare

Heute war es (wieder) schön sonnig aber nicht mehr ganz so kalt wie in den letzten Tagen. Also habe ich die Kamera geschnappt und bin ins besagte Sichertshäuser Tal und habe versucht, gefrorenes Wasser zu fotografieren.
Anfangs gab's kalte Finger, die sind aber, je leerer der Akku und je voller die Speicherkarte wurde, immer wärmer geworden :-)

Alle Aufnahmen entstanden freihand; gespeichert sind diese in der Galerie »Natur (Gruppe)»Jahreszeiten (Gruppe)»Winter

01.03.201801.03.2018Im Sichertshäuser Tal 01.03.201801.03.2018Im Sichertshäuser Tal
01.03.201801.03.2018Im Sichertshäuser Tal 01.03.201801.03.2018Im Sichertshäuser Tal
01.03.201801.03.2018Im Sichertshäuser Tal 01.03.201801.03.2018Im Sichertshäuser Tal
01.03.201801.03.2018Im Sichertshäuser Tal 01.03.201801.03.2018Im Sichertshäuser Tal
01.03.201801.03.2018Im Sichertshäuser Tal 01.03.201801.03.2018Im Sichertshäuser Tal
01.03.201801.03.2018Im Sichertshäuser Tal 01.03.201801.03.2018Im Sichertshäuser Tal
01.03.201801.03.2018Im Sichertshäuser Tal 01.03.201801.03.2018Im Sichertshäuser Tal
01.03.201801.03.2018Im Sichertshäuser Tal 01.03.201801.03.2018Im Sichertshäuser Tal
01.03.201801.03.2018Im Sichertshäuser Tal 01.03.201801.03.2018Im Sichertshäuser Tal
01.03.201801.03.2018Im Sichertshäuser Tal 01.03.201801.03.2018Im Sichertshäuser Tal
01.03.201801.03.2018Im Sichertshäuser Tal 01.03.201801.03.2018Im Sichertshäuser Tal

Auf Facebook habe ich viele nette Reaktionen bekommen: Gefällt-mir-klicks - Kommentare (Anklicken und eine PDf öffnet sich).


Kommentare

elfi s.(nicht registriert)
Wunderschöne bizarre Aufnahmen. Super.
LG elfi
Georg(nicht registriert)
Wasser an der Grenze zwischen zwei Aggregatzuständen. Das sind ganz bezaubernde Bilder.

LG, Georg
Andreas(nicht registriert)
Die sind ja toll lieber Rolf ☺️
Keine Kommentare veröffentlicht.
Wird geladen...