Das Leben und Sterben...

January 29, 2018  •  3 Kommentare

...einer Amaryllis. Siebenundzwanzig Tage hat es gedauert, das Leben einer Amaryllis-Blüte.

Am 02. Januar habe ich das erste Foto der sich langsam öffnenden Blüte aufgenommen, heute das dreizehnte und letzte. Und heute konnte ich auch sehen, dass sich der nächste Blütenansatz bereits bildet und seinen Weg zum Licht sucht :-)
Alle Fotos habe ich mit meinem m.ZUIKO Digital 75mm 1:1.8 bei Blende 1:1.8 fotografiert. Die Blume steht bei mir auf dem Fensterbrett meines Dachfensters, ich musste also stark gegen das Licht fotografieren. Aus diesem Grund habe ich (was ich äußerst selten mache) mit meinem Nissin i40 und einem Gary Fong Blitz Diffusor aufgehellt.

Und hier sind die 13 Fotos:

02.01.201802.01.2018
04.01.201804.01.2018
05.01.201805.01.2018
06.01.201806.01.2018
08.01.201808.01.2018
11.01.201811.01.2018
12.01.201812.01.2018
15.01.201815.01.2018
18.01.201818.01.2018
23.01.201823.01.2018
26.01.201826.01.2018
27.01.201827.01.2018
29.01.201829.01.2018

Alle Fotos befinden sich in der Galerie »Natur (Gruppe)»Das Leben und Sterben einer Amaryllis.


Kommentare

elfi(nicht registriert)
Tolle Studie. Hab das auch mal gemacht
Anna-Katharina Besserer(nicht registriert)
Sehr coole Idee!
Jens Hackmann(nicht registriert)
Mach mal einen Zeitraffer mit vielen Tausend Bildern :-)
Keine Kommentare veröffentlicht.
Wird geladen...