Abschiedsgeschenk

July 21, 2017  •  4 Kommentare

Am 31. Juli endet meine aktive Arbeitszeit und ich werde ins Rentnerdasein wechseln :-)
Gestern Abend habe ich aus diesem Anlass Kolleginnen und Kollegen im engsten Abteilungskreis zu einem Abschiedsessen ins Castello Künzelsau eingeladen. Meine Kollegen (insbesondere eine Kollegin ;-) ) waren sehr kreativ und haben mir Abschiedsgeschenke zusammengestellt. Ich hatte angekündigt, dass ich mir in meinem Rentnerdasein kurzfristig einen neuen Rechner kaufen werde und habe dazu einige Bauteile überreicht bekommen:

AbschiedsgeschenkAbschiedsgeschenk

Jetzt bin ich schon mal im Besitz einer Diskette (da kommt das Betriebssystem drauf), ein CD-ROM-Laufwerk, eine Maus, einer Grafikkarte mit Anschlussmöglichkeit von zwei Monitoren und ein Druckerkabel. Mit dem USB-Kabel kann ich dann Verbindung mit weiteren externen Geräten aufnehmen (z.B. mit einer Digitalkamera *g*).
Der Clou war aber die kleine Kamera (links von der Diskette), diese war in einem großen, mit Zeitungspapier verpackten, Karton versteckt. Der Karton war gefüllt mit jeder Menge Papierschnipseln und Styroporstückchen. Also war erst mal Suchen angesagt. Die Kamera selbst (eine Streichholzschachtel) war bis oben hin mit Geldscheinen gefüllt.

Vielen Dank liebe Kolleginnen und Kollegen, ich habe mich sehr gefreut!


Kommentare

Rolf Markert
@Agnes: Vielen Dank, ich werde den Ruhestand genießen (den Unruhestand eher nicht *g*).
Agnes(nicht registriert)
Alles Gute zum (Un)Ruhestand wünsche ich Dir.
Genieße den Luxus, selbst über Deine Zeit bestimmen zu können. Das ist etwas sehr schönes.
LG
Agnes
Rolf Markert
@Georg: Danke Georg, ich werde das beste daraus machen :-)
Georg Dahlhoff(nicht registriert)
Hallo Rolf!

Da hast Du es also geschafft. Glückwunsch zum Übergang in die Rente. Für Menschen mit einem Hobby dürfte die Umstellung kein Problem sein. Darum wünsche ich Dir Gesundheit und reichlich gute Ideen für die Zeit die vor Dir liegt.

LG, Georg
Keine Kommentare veröffentlicht.
Wird geladen...